Steiner Weinberghexe "Traubi - Süss"

Weinberghexe "Traubi-Süss"
Weinberghexe "Traubi-Süss"

(c) Idee & Konzept der Erlebnis-NaturTour von und mit

Christine Emberger


Die Steiner Weinberghexe „Traubi-Süss“

Die kleine Weinberghexe „Traubi-Süss“ hat allerhand in den Weingärten zu tun, um ihren kräftigen Zaubertrank zuzubereiten. Sie arbeitet viel, aber in den Pausen treibt sie so manchen Schabernack und spielt den Weinhauern hin und wieder mal gerne einen Streich. Gerne erzählt Sie Geschichten von der Natur und liebt es Käfer, Smaragdeidechsen und Vögel zu beobachten, die in den Weingärten leben. Sie ist quirlig, tanzt gerne und genießt es, auf alten Trockensteinmauern zu sitzen!

Begleitet die Weinberg-Hexe „Traubi-Süss“ in die Steiner Weingärten und mit etwas Glück könnt ihr auch von ihrem Zaubertrank probieren!

 

Treffpunkt:

  • Rebentor Stein an der Donau; ( Anfang & Ende)
  • Dauer ca. 2 – 2,5  Stunden (Achtung: ist eine kleine Wanderung ca. 4km )
  • Es geht in die Weingärten! Gute Sportschuhe anziehen – und auch sportliche Kleidung, damit die Kinder sich austoben können!
  • Jause mitnehmen, dann können die Kinder den Zaubertrank noch besser genießen 😊

Empfehlung (5 - 10 Jahre alte Kinder) !!