Kuenringer - Ritter &  Edeldamen !

Die neue Erlebnis Führung von & mit Christine Emberger

(c) Rainer Skrovny
(c) Rainer Skrovny

 

Die Reste der Ruine Hinterhaus in Spitz an der Donau sind Zeugen des Mittelalters in der Wachau! Die Ritter zu Spitz waren die dortigen Burgherren und gleichzeitig die Vasallen der Kuenringer. Die erste Burgfeste wurde bereits im 12. Jahrhundert erbaut. Was wissen wir von dieser Epoche? Wir waren die Beziehungen der Kuenringer zu den Babenbergern und Habsburgern. Gehen Sie mit einem Ritter aus der Gefolgschaft der Kuenringer auf eine spannende und sehr informative Zeitreise ins tiefe Mittelalter!                                         

(Wanderung auf die Ruine Hinterhaus! ca. 3,5 km)

 

Für Individualgäste:  Führungs-Termine 

 

Dauer: ca. 2 - 2,5 Stunden

Treffpunkt: Spitz / Brander Schiffsanlegestelle Nr. 15

 

Anmeldung ist unbedingt notwendig: christine.emberger@arr.at oder 0676 357 1974 

 

BUCHEN Sie IHREN persönlichen Termin - für IHRE private Gruppe  (Vereine / Geburtstagsfeiern / Familien - Treffen / .....) ! Empfehlung mindestens 12 Personen!

christine.emberger@arr.at oder 0676 357 1974

Fotos (c) Rainer Skrovny 

 

Kinder - Führungen 

Wenn Sie eine ausgesprochene Kinder - Gruppenführung buchen wollen wird die Tour / Charakter (Information) an das Alter der Kinder angepasst! Wie baute man damals eine Burg, wie jagte und versorgte man sich?