Nachtwächter Erlebnisführungen

Mit dem Nachtwächter durch das mittelalterliche Krems

Diese spannende Stadtführung mit Tiefgang, Liebe zum Detail und kurzweiligen Geschichten nimmt Sie mit ins Mittelalter der Stadt Krems. Was waren die Aufgaben der Bürger im mittelalterlichen Krems? Welche Zünfte außer der Weinhauers Zunft gab es noch und erfahren Sie einiges über das Leben der Hübschlerinnen. Begleiten Sie uns auf dem Weg durch die sagenhafte Vergangenheit der Stadt Krems.

Dauer:          ca. 1,5 h -2h

Anmeldung erforderlich! 

Termine: (werden noch bekannt gegeben)


Private Gruppe

Vereine, Maturatreffen, Schulklassen, ...
Terminvereinbarung: christine.emberger@arr.at

oder

tel. 0676-3571974



Mit dem Nachtwächter durch das mittelalterliche

Stein an der Donau! 

Malerische Gassen – mittelalterliche Brunnen, alte Kirchen, romantische Plätzchen…! Die Altstadt von Stein an der Donau ist reich an historischen Bauten, alten Stiftshöfen und alten Stadtmauerteilen.

Erleben Sie im Schein der Dunkelheit - eine der schönsten Altstädte mit dem Nachtwächter und hören Sie Geschichten und die Geschichte der einst so wichtigen Handelsstadt.


         

Dauer:          ca. 1,5 h - 2h

Anmeldung erforderlich!

 

Termine:

Do: 02.April 2020   19.00 Uhr

Do: 28. Mai   2020   20.00 Uhr

Do: 17. Sept. 2020    20.00 Uhr

Do: 15. Okt    2020    20.00 Uhr

 

Treffpunkt: Kremser Tor

(Stein an der Donau) 

 

 

€ 8 pro Person  ( ab 10 Jahre)

Kinder unter 10 Jahre gratis

Anmeldung: christine.emberger@arr,at 0676 357 1974

oder

Wachau Info Center Krems

027 32/ 82 676  

 


Private Gruppe: 

Vereine, Maturatreffen, Schulklassen, ...
Terminvereinbarung:  christine.emberger@arr.at

oder

tel. 0676-3571974